Archiv 2016

Samstagstrauungen

Eheschließungen 2017 Das Standesamt der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhofen bietet auch im Jahr 2017 wieder Trauungen an Samstagen an. Aufgrund einer gesetzlichen Änderung muss hierfür jedoch ab dem kommenden Jahr eine Gebühr von 80,00 € erhoben werden. Diese wird für Trauungen an Samstagen sowie f …mehr
Kürbisfest Niederhausen

Neue Spielgeräte für Niederhausen

Am vergangenen Sonntag den 30.10. haben die Kinder von Niederhausen mit ihren Eltern im Lagerhaus Kürbisse geschnitzt und nach Einbruch der Dämmerung mit den fertigen beleuchteten Kürbissen auch einen kleinen Umzug durchs Dorf gemacht.Gleichzeitig wurden an diesem Tag auch die neu installierten Spie …mehr
Maria Braun 102

Älteste Pfaffenhofenerin feiert Geburtstag

Am 2. November konnte die älteste Pfaffenhofenerin, Frau Maria Braun, in Beuren ihren 102. Geburtstag feiern. Bei bester Gesundheit konnte sie Glückwünsche des stellvertretenden Landrats Roland Bürzle und von Bürgermeister Josef Walz entgegen nehmen. Mit ihr feierten eine große Schar von Kindern, En …mehr

Wahlergebnisse Bürgerentscheide vom 23.10.2016

Unter nachfolgendem Link können Sie die Ergebnisse des Bürgerbegehrens und des Kreistagsbegehrens und der Stichfrage abrufen:Wahlergebnisse Bürgerentscheide  …mehr
Neue Sozialwohnungen

Vermietung neuer Sozialwohnungen

Sozialwohnungen zu vermieten In Pfaffenhofen, Gemeindeteil Berg, werden demnächst (Oktober) einige neu errichtete Sozialwohnungen erstmalig belegt, für die der Markt Pfaffenhofen das Belegungsrecht hat. Die Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 45 m² und drei Zimmern sind geeignet für Paare, Allein …mehr
Übergabe Eler

Förderung für "Neue Mitte Diepertshofen" überreicht

Als eine der ersten Gemeinden erhielt Pfaffenhofen Zuschüsse aus dem europäischen Förderprogramm für den ländlichen Raum (Eler). Für die Regierung von Schwaben überreichte Johann Huber, Leiter des Amts für ländliche Entwicklung in Krumbach vor Ort den Förderbescheid an Bürgermeister Josef Walz. Die  …mehr
Einweihung Ortsgarten

Ortsgarten an die Öffentlichkeit übergeben

Ein weiterer Baustein der Ortskernsanierung, der sogenannte Ortsgarten, wurde fertiggestellt und mit einer Feier den Bürgern übergeben. Diese bekommen nördlich des Rathauses ein "grüne Oase", wie Bürgermeister Josef Walz sagte. Auf dem ehemaligen Gelände der Brauerei Seitz ist ein kleiner Park entst …mehr
Spatenstich für staatliche Wohnanlage

In Pfaffenhofen wird für die Zukunft gebaut

Der Freistaat Bayern baut im Pfaffenhofener Ortsteil Berg Wohnungen für etwa 50 Menschen. Dieser hat für das Jahr 2016 im Rahmen des sogenannten "Wohnungspakt Bayern" 70 Millionen € für solche Projekte bereitgestellt. Grund dafür ist, dass anerkannte Flüchtlinge die Gemeinschaftsunterkünfte verlasse …mehr
Hexensturm 2016

Rathaus im Sturm übernommen

Was zu erwarten war, Weiberfasnet und die Hexen kommen. Mit Geang stürmten sie das Rathaus, ohne auf nennenswerten Widerstand zu stoßen. So war es ein leichtes für die Hexe mit offensichtlichem Migrationshiontergrund die Krawatte des Rathauschefs zu erobern und stolz zu präsentieren. In gereimter Fo …mehr
Ansicht Sozialwohnungen Berg

Neue Sozialwohnungen in Berg

In seiner Sitzung vom 28. Januar machte der Marktrat den Weg für den Bau von Sozialwohnungen im Ortsteil Berg frei. Der Freistaat Bayern wird im Rahmen seines Programms - Wohnungspakt Bayern, Sofortprogramm für anerkannte Flüchtlinge - 4 zweistöckige Gebäude mit jeweils 4 Wohnungen errichten. Für di …mehr
Ehrung Neujahrsempfang 2016

Optimismus beim Neujahrsempfang

.Der Pfaffenhofener Neujahrsempfang erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Zahlreiche Bürger und viele Ehrengäste füllten die Aula der Hermann-Köhl-Schule. Das auch an Ehrengästen kein Mangel herrschte ist besonders erfreulich, da seit vergangenem Jahr der Neujahrsempfang im benachbarten Weißenhorn …mehr

drucken nach oben