drucken nach oben

Neuer Zapfensteg fertiggestellt

Zapfensteg 1

Der lange vermisste Zapfensteg ist neu hergestellt und kann genutzt werden. Der ursprüngliche Überweg, ein schmaler Steg, der zuletzt in sehr schlechtemn Zustand war, wurde im Jahr 2013 aus Sicherheitsgründen gesperrt und anschließend abgebaut. Die Kosten für den Neubau beliefen sich auf rund 88.000 €, davon 41.000 € für das Fundament und 47.000 € für den Stahlbau. Er ist jetzt 1,7 Meter breit, hat einen rutschfesten Boden und ein Geländer aus Kortenstahl. Im Gegensatz zum vorherigen Steg gibt es keine störenden Stufen und Schwellen mehr,  so dass der Überweg jetzt auch ohne Probleme mit Kinderwagen oder von Menschen mit körperlichen Einschränkungen benutzt werden kann. Im Zuge des Spazierwegekonzeptes wird der bisherige Pfad vom Steg über die Wiese nach Volkertshofen noch zum passenden Weg ausgebaut.

Grossansicht in neuem Fenster: Zapfensteg 2    Grossansicht in neuem Fenster: Zapfensteg 3

...
Jetzt kommt der neue Zapfensteg - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Jetzt-kommt-der-neue-Zapfensteg-id35530927.html