Landrat pflanzt "Pfaffenhofener Schmelzling" zum Tag des Baumes

Apfelbaumpflanzung Landrat Freudenberger

Da waren die Kinder des AWO-Kindergartens "Sonnenschein" im Pfaffenhofener Ortsteil Berg begeistert. Landrat Torsten Freudenberger besuchte sie und hatte auch etwas mitgebracht. Einen Apfelbaum der seltenen heimischen Sorte "Pfaffenhofener Schmelzling". Dieser sollte anlässlich des Tag des Baumes an ihrem Kindergarten gpflanzt werden. Bevor es aber ans gärtnerische Werk ging unterhielten die Kinder unter der Leitung von Jutta Heim die Gäste mit Gesang, Baumschmuck, Tanz und Gedicht. Nach erfolgreicher Pflanzung wurde der Setzling gleich mit einer formvollendeten La-Ola-Welle gefeiert.

drucken nach oben