drucken nach oben

Neuverpachtung eines Fischgewässers durch den Markt Pfaffenhofen

Neuverpachtung eines Fischgewässers durch den Markt Pfaffenhofen

Der Markt Pfaffenhofen verpachtet zum 01.03.2019 für 10 Jahre folgendes Fischgewässer im Osterbach:

Flurstück 206/1, Gemarkung Balmertshofen. Das Fischgewässer befindet sich im Osterbach. Es beginnt an der Brücke bei der Balmertshofener Straße und endet ca. 770 Meter weiter nördlich an der Gemarkungsgrenze.

Interessenten werden gebeten, folgende Angaben in einem verschlossenen Kuvert an das Bauamt im Rathaus Pfaffenhofen zu senden:

  • Name und Anschrift des Bieters (max. 3 Pächter)
  • gültiger Fischereischein in Kopie
  • Pachtzinsangebot pro Jahr
  • Kuvert beschriften mit: „Angebot Fischereipacht“

Die Abgabe der Angebote ist bis einschließlich zum 31.12.2018 möglich. Die Interessenten werden nach der Vergabeentscheidung durch den Marktrat Anfang 2019 über das Ergebnis informiert.