drucken nach oben

Vergabeverfahren für das Baugebiet Hasenäcker

Im Baugebiet Hasenäcker am östlichen Ortsrand von Pfaffenhofen entstehen 16 Bauplätze für Einfamilienhäuser/Doppelhäuser. Die Baugrundstücke sind zwischen 540 m² und 433 m² groß. Seit Kurzem sind die Erschließungsarbeiten und die Grundstücksvermessung abgeschlossen. Derzeit werden noch die Preise für die Bauplätze kalkuliert.

Der Bewerbungszeitraum für Interessenten an einem Bauplatz wird nach heutigem Stand am 1. August beginnen und bis zum 30. September diesen Jahres laufen.

Folgende Informationen stehen für Sie bereits jetzt zur Verfügung:

Richtlinien zur Vergabe von Bauplätzen im Baugebiet Hasenäcker

Bebauungsplan

Bebauungsplan genehmigte Planfassung Hasenäcker

Bebauungsplan_Anlage 1 Schnitt-Gelände Hasenäcker

Bebauungsplan Anlage 2 Grünordnerischer Fachbeitrag Hasenäcker

Bebauungsplan Anlage 3 Schallgutachten Verkehrslärm Hasenäcker

Baugrundgutachten (für die Erschließungsanlagen)

Baugrundgutachten Hasenäcker

Baugrundgutachten Anlage 1 Lageplan Hasenäcker

Baugrundgutachten Anlage 2 Geotechnische Schnitte Hasenäcker

Baugrundgutachten Anlage 3 Bohr-Sondierprofile Hasenäcker

Baugrundgutachten Anlage 4 Laborversuche Hasenäcker

Baugrundgutachten Anlage 5 Chemische Laborversuche Hasenäcker

Baugrundgutachten Anlage 6 Homogenbereiche Hasenäcker

Der Bewerbungsantrag steht derzeit noch nicht zur Verfügung. Dieser wird zum Beginn des Bewerbungszeitraumes hier als Download zur Verfügung gestellt.