drucken nach oben

Abschlussbericht zum Klimaschutzkonzept im Marktrat

In der Marktratssitzung am 27. März wurden die wichtigsten Teile des Abschlussberichts zum Klimaschutzkonzept des Markts Pfaffenhofen vorgestellt. Dieses Konzept wurde in 8 öffentlichen Veranstaltungen im Jahr 2013 mit der Beteiligung vieler Bürger erarbeitet. Wesentlicher Teil dieses Konzeptes ist ein Bündel an vorgeschlagenen Maßnahmen zum Klimaschutz. Zur weiteren Vorgehensweise beschloß der Marktrat, dass die vorgeschlagenen Maßnahmen von der Bauamtsleiterin Julia Jedelhauser und dem 3. Bürgermeister Karlheinz Thoma bezüglich der für die Umsetzung benötigten finanziellen und personellen Ressourcen untersucht werden und in Relation zum erzielbaren Nutzen gesetzt. Als Ergebnis dieser Untersuchung werden dann Maßnahmen dem Marktrat zur Umsetzung vorgeschlagen.