Sprungziele

Marktgemeinderatssitzung 28.04.2022

Aula der Hermann-Köhl-Schule, Schulstraße 21, 89284 Pfaffenhofen a. d. Roth

Tagesordnung 

1. Beratung und Beschlussfassung: Aufstellungs-/Billigungs- und Auslegungsbeschluss Entwurf Bebauungsplan „Nord-Ost 1“, Gemarkung Pfaffenhofen 

2. Beratung und Beschlussfassung: Neubau des KiGa St. Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Vergabe der WC-Trennwände Los 1 (Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe)  

3. Beratung und Beschlussfassung: Neubau des KiGa St. Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Vergabe der WC-Trennwände Los 2 (Neubau Kindergarten) 

4. Beratung und Beschlussfassung: Neubau des KiGa St. Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Vergabe des Sonnenschutzes Los 1 (Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe) 

5. Beratung und Beschlussfassung: Neubau des KiGa St. Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Vergabe des Sonnenschutzes Los 2 (Neubau Kindergarten) 

6. Neubau KiGa St.-Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Ermächtigung zur Vergabe der Schreinerarbeiten Los 1 (Umbau Alte Schule zur Kinderkrippe)  

7. Neubau KiGa St.-Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Ermächtigung zur Vergabe der Schreinerarbeiten Los 2  (Neubau Kindergarten) 

8. Beratung und Beschlussfassung: Neubau des KiGa St. Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Vergabe der mobilen Trennwände Los 2 (Neubau Kindergarten) 

9. Beratung und Beschlussfassung: Neubau des KiGa St. Monika und Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe - Vergabe der Schlosserarbeiten Los 1 (Umbau der Alten Schule zur Kinderkrippe) 

10. Beratung und Beschlussfassung: Errichtung eines Waldkindergartens im Ortsteil Beuren - Beschaffung einer Wagenunterkunft 

11. Beratung und Beschlussfassung über den Antrag der Fraktion "Bündnis 90 Die Grünen" auf Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes vom 10.04.2022

 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.